DS100/Ril100-Bot

Menü

Diese Seite beschreibt den Eisenbahnabkürzungsbot für Twitter (@_ds_100) und Mastodon (@ril100@botsin.space).

Zweck des Bots

Der Bot soll helfen, Betriebsstellen Deutschen Bahn nach Ril 100 (Betriebsstellenverzeichnis, ehemals DS 100) abzukürzen und trotzdem sicherzustellen, dass auch Dritte den Inhalt des Tweets verstehen können.

Der Bot entspringt aus einem privaten Wochenendprojekt und wird pro bono betrieben; es stehen keine wirtschaftlichen Interessen und keine Umsatz- oder Gewinnabsicht hinter Erstellung und / oder Betreiben des Bots.

Twitter vs. Mastodon

Dieser Bot wurde ursprünglich für Twitter geschrieben und später so erweitert, dass er auch bei Mastodon eingesetzt werden kann. Aus diesen historischen Gründen benutzt die Dokumentation das generische Twittertum und bezeichnet alles als 'Tweets', auch die 'Toots'.

Dinge, die nur in Twitter relevant sind, sehen so aus

Dinge, die nur in Mastodon relevant sind, sehen so aus

Kurze Funktionsübersicht: Vier Schritte

Der Bot funktioniert in vier Schritten:

  1. Suche nach Tweets, die eventuell beantwortet werden könnten
  2. Herausfinden, welche Abkürzungslisten benutzt werden sollen
  3. Suche nach Abkürzungen in Spoilertext, Tweet-Text und Bild-Alternativtexten
  4. Antwort auf die Tweets erstellen, in dem die Abkürzungen ausgeschrieben werden.

Mit dem Bot kann auch interagiert werden.